Bergmann Aktuell

Änderung im Staatsangehörigkeitsrecht

Sierra Leone
Änderung im Staatsangehörigkeitsrecht

Das Parlament von Sierra Leone hat am 5.7.2017 den Citizenship Amendment Act 2017 verabschiedet. Gegenstand dieses Gesetzes ist die Änderung von Sec. 5 Citizenship Act 1973 in dem Sinne, dass die Staatsangehörigkeit an ab dem 19.4.1971 im Ausland Geborene nun auch von der Mutter, die kraft Geburt Staatsangehörige ist, oder dies, wenn sie weitergelebt hätte, geworden wäre, weitergegeben werden kann.

Dies vervollständigt eine 2006 vorgenommene Reform in Bezug auf die Weitergabe der Staatsangehörigkeit durch Mütter, die unvollständig geblieben war.

Link zu Meldung der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Parlaments

Sierra+Leone