Bergmann Aktuell

Eheschließung während Berufungsverfahren gegen Scheidungsurteil gültig

Indien
Eheschließung während Berufungsverfahren gegen Scheidungsurteil gültig

Mit einem Urteil vom 24.8.2018 hat der indische Supreme Court entschieden, dass eine nach dem Hindu Marriage Act geschlossene Ehe, die während der Anhängigkeit einer Berufung gegen das Scheidungsurteil in Bezug auf eine vorhergehende Ehe geschlossen worden ist, nicht ohne Weiteres nichtig ist. Insbesondere ergebe sich die Nichtigkeit nicht aus Sec 15 Hindu Marriage Act (der die Schließung einer Ehe während der Anhängigkeit in der genannten Situation verbietet). Im vorliegenden Fall habe eine Einigung der Parteien über die Rücknahme der Berufung vorgelegen, sodass dem Schutzzweck von Sec 15 Genüge getan sei. Auch führe die Anhängigkeit einer Berufung nicht zu einem Fortbestehen der Ehe i.S. Sec 5 (I) Hindu Marriage Act, der die Eingehung einer Ehe bei Fortbestehen einer früheren Ehe verbietet.

Link zum Urteil

Indien