Bergmann Aktuell

Kein Schmerzensgeldanspruch wegen Ehebruchs

Mexiko
Kein Schmerzensgeldanspruch wegen Ehebruchs

Die Erste Kammer (Primera Sala) der Suprema Corte de Justicia de la Nación (des Obersten Gerichtshofs Mexikos) hat am 21.11.2018 entschieden, dass sexuelle Untreue bei Bestehen einer Ehe keinen Deliktstatbestand darstellt, aus dem ein Anspruch auf Schmerzensgeld hergeleitet werden könnte.  

Link zu Pressemitteilung des Gerichtshofs

Mexiko
 

Benutzeranmeldung

Kontakt und Support