Bergmann Aktuell

Keine gerichtliche Einführung gleichgeschlechtlicher Ehe

Israel
Keine gerichtliche Einführung gleichgeschlechtlicher Ehe

In einer Entscheidung vom 31.8.2017 hat es der israelische Supreme Court abgelehnt, einem Antrag auf Zulassung gleichgeschlechtlicher Ehen stattzugeben. Hierbei handele es sich um eine Entscheidung, die dem Parlament obliege. Die Organisation, die das Verfahren angestrengt hatte, hatte argumentiert, die Zulassung sei verfassungsrechtlich geboten.

Israel