Bergmann Aktuell

Neues IPR-Gesetz

Ungarn
Neues IPR-Gesetz

Am 11.4.2017 ist ein neues IPR-Gesetz im Gesetzblatt veröffentlicht worden; es tritt am 1.1.2018 in Kraft. Das neue Gesetz wird die bisher geltende Verordnung mit Gesetzeskraft 1979/13 über das internationale Privatrecht ersetzen. Neben den Regelungen zum IPR i.e.S. enthält es auch Regelungen zum internationalen Verfahrensrecht (internationale Zuständigkeit, Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen und andere Verfahrensregeln).

Link zum Gesetzestext (in ungarischer Sprache) 

Beitrag in englischer Sprache auf ConflictofLaws.net zum neuen Gesetz

Ungarn