Bergmann Aktuell

Referendum zu Gesetzesverschärfung gescheitert

Slowakei
Referendum zu Gesetzesverschärfung gescheitert

Am 8.2. 2015 ist in der Slowakei ein Referendum zur Einführung von Restriktionen für Homosexuelle, insbesondere der Formulierung eines expliziten gesetzlichen Verbots der Adoption durch homosexuelle Paare, an der Nichterreichung des vorgeschriebenen Quorums gescheitert. Zwar stimmten 90% der Abstimmenden für die Restriktionen, die Abstimmungsbeteiligung von 21,4% blieb jedoch weit unter den erforderlichen 50%. Auch nach gegenwärtiger Gesetzeslage sind in der Slowakei weder gleichgeschlechtliche Ehen noch Adoptionen durch gleichgeschlechtliche Paare möglich.

Slowakei