Bergmann Aktuell

Richter wegen Widerstandes gegen gleichgeschlechtliche Ehe suspendiert

USA/Alabama
Richter wegen Widerstandes gegen gleichgeschlechtliche Ehe suspendiert

Der Chief Justice des Supreme Court von Alabama (des höchsten Gerichtes dieses Bundesstaats), Roy S. Moore, ist durch Urteil des Alabama Court of the Judiciary vom 30.9.2016 mit sofortiger Wirkung für den Rest seiner Amtszeit ohne Bezahlung vom Richteramt suspendiert worden. Die Suspendierung fußt auf der Anweisung Moores, aufgrund einer Anordnung des State Court von 2015 die Ausstellung von Ehelizenzen an gleichgeschlechtliche Paare zu verweigern, obwohl die Rechtslage aufgrund des Urteils Obergefell v. Hodges des Supreme Court der USA das Gegenteil geboten hätte.

Link zum Urteil (PDF-Dokument mit langer Ladezeit)

Der fundamentalistische Christ Moore war 2003 schon einmal von der Richterbank entfernt worden, nachdem er sich geweigert hatte, auf Anordnung eines Bundesgerichts ein 2 ½ Tonnen schweres Zehn-Gebote-Granitdenkmal wieder beseitigen zu lassen, das er im Justizgebäude hatte installieren lassen, war dann aber 2013 als Richter wiedergewählt worden.

USA