Bergmann Aktuell

StAZ 9/2018

Neu im September
StAZ 9/2018
StAZ 9/2018

In der neuen StAZ analysiert Dennis Solomon das Problem der objektiven Angleichung, wenn der nach dem bisherigen Statut erworbene Name nach einem Statutenwechsel zum deutschen Recht mit dem System des deutschen Namensrechts nicht vereinbar ist (etwa im Falle der Führung von bloßen Eigennamen oder von Zwischennamen). Ebenfalls im Septemberheft veröffentlicht ist die wichtige Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 20.6.2018 (mit Anmerkung Tobias Helms), wonach der scheidungsakzessorische Statuswechsel nach § 1599 Abs. 2 BGB von Art. 20 Satz 2 EGBGB erfasst wird.

Information zur Zeitschrift StAZ Das Standesamt