Bergmann Aktuell

Strafrechtliche Einstufung von Angriffen auf Prozessvertreter in Familienrechtsverfahren

USA/Wisconsin
Strafrechtliche Einstufung von Angriffen auf Prozessvertreter in Familienrechtsverfahren

Mit der Unterzeichnung durch Gouverneur Scott Walker ist im US-Bundesstaat Wisconsin im April Assembly Bill 825 verabschiedet worden. Das Gesetz erklärt körperliche Angriffe auf Prozessvertreter in familienrechtlichen Verfahren und deren Familienngehörige zu einem Verbrechen (Class H felony). Die Verabschiedung ist eine Reaktion auf die Ermordung von drei Personen in einem Scheidungsverfahren 2017.

Link zu Übersichtsseite zum Verfahren mit Möglichkeit zum Herunterladen des Gesetzestexts

USA%2C+USA+%C2%B7+Wisconsin